BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Betreuungsangebot

Vormittagsgruppe

Zum einen gibt es eine Vormittagsgruppe bestehend aus 20 Kindern. Die Kinder im Alter von 3 und 4 Jahren nehmen mindestens an drei Vormittagen teil. Die Kinder von 5 bis 7 Jahren besuchen den Kindergarten an allen fünf Vormittagen (Mo. bis Fr.). An vier Vormittagen spricht eine Betreuerin mit den Kindern Englisch.

Nachmittagsgruppe

Täglich (ausser mittwochs) gibt es eine Nachmittagsgruppe. Sie wird auch rege von Kindern aus der Vormittagsgruppe besucht; insbesondere in Verbindung mit dem Mittagstisch. In der Nachmittagsgruppe besteht die Möglichkeit, das Kind auch nur für einen Nachmittag pro Woche anzumelden.

Mittagstisch

Das Mittagessen kocht für uns das Café Merz Wiesental.


Ferienbetreuung

Neu bietet der Montessori Kindergarten Ferienbetreuung an. Die Ferienbetreuung wird separat verrechnet. Das Anmeldeformular und die Tarife sind auf unserer Homepage ersichtlich.Die Ferienbetreuung findet in den Schulferien der Stadtschule Chur statt.

Für die Ferienbetreuung können auch Kinder welche sonst nicht in unserer Einrichtung betreut werden, angemeldet werden. (Voraussetztung ist dabei, dass sie trocken sind).

Für folgende Schulferien wird die Ferienbetreuung angeboten:

  • Herbstferien (2 Wochen)
  • Sportferien (1 Woche)
  • Frühlingsferien (2 Wochen)
  • Sommerferien (4 Wochen)

In den Weihnachtsferien und im August bleibt unser Kindergarten geschlossen

Figur
 

Öffnungszeiten

Vormittagsgruppe
07.30 bis 8.15 Uhr Auffangzeit 
12.00 bis 12.15 Uhr Abholzeit 

Mittagstisch
12:00 bis 12.15 Uhr Auffangzeit
13.30 bis 14.00 Uhr Abholzeit

Nachmittagsgruppe
13.30 bis 14.00 Uhr Auffangzeit
17.00 bis 18.15 Uhr Abholzeit

Die Ferien und Feiertage richten sich nach den Plänen der Stadtschule Chur.

Tagesablauf

Von 7:30 Uhr bis 8:15 Uhr ist Ankunfts- und Auffangzeit. Die Kinder werden in der Garderobe von einer Erzieherin begrüsst, ziehen sich möglichst selbständig in Ruhe um und kommen in den Gruppenraum. Jedes Kind entscheidet selbst mit was es sich beschäftigen möchte, ob es einer Arbeit nachgehen, bei einem Spiel mitmachen, ob es beim Zubereiten des Znünis helfen, oder sich erst in Ruhe mal umsehen will.

Um 8:15 Uhr endet die Ankunftszeit. Jetzt ist es Zeit für Darbietungen, Freiarbeit und kleine Kreise. In dieser Zeit essen die Kinder in kleineren Gruppen den Znüni und gehen anschliessend in den Garten, wo es der Jahreiszeit entsprechend immer etwas zu erleben gibt. Nach der Gartenzeit treffen sich alle zu einem gemeinsamen Mittagskreis, in dem gesungen, getanzt, ein Thema besprochen oder ein Fest gefeiert wird. Zwischen 12:00 und 12:15 Uhr können die Kinder abgeholt werden. Das kindgerechte, abwechslungsreiche Mittagessen holen wir vom Café Merz Wiesental. Zwischen 13:30 und 14:00 Uhr können Kinder für den Nachmittag dazukommen. Zuerst gibt es für alle eine Ruhezeit. Die Kinder können auf einer Matte für sich ein Buch anschauen, sich mit etwas Einfachem in Ruhe beschäftigen oder schlafen.

Ab ca. 14:00 Uhr gehen die Kinder wieder ihren Beschäftigungen nach, werken im Raum oder bewegen sich im Garten. Es werden auch Forschungs- und Kreativ- Aktivitäten angeboten, oder Ausflüge unternommen. Um 16:00 Uhr gibt es einen leckeren Zvieri, danach lassen wir mit einer offenen Spielzeit den Tag ausklingen.

Powered by Weblication® CMS